HOMEWISSENAUSBILDUNGLITERATURMARKTPLATZKONTAKTE
 Ausbildung
 

Berufsbild Wachsbildner/in

 

 
 Arbeiten der Wachsbildner

Der/die Wachsbildner/in ist eine kreative Herausforderung.

Entwerfen und zeichnen nach eigenen Ideen oder Vorlagen. Umsetzen von Zeichnungen mittels Modellierwachs, herstellen von Formen aus Spezialgips oder Siliconkautschuk.
Ausgießen von Formen, Figuren und Ornamenten.
Verzieren der Kerzen, Goldauflagen, bemalen und modellieren von Wachsbildern.

Die Bandbreite des technischen Wissens in diesem Beruf erstreckt sich von der Materialkunde und dessen Eigenschaften bis hin zum Umgang mit Geräten und Maschinen und dem hierzu notwendigen physikalischem Verständnis.

 
 

Erstellen einer Silikonform

 

Handwerkliche Fähigkeiten bilden das fachliche Fundament für die Beherrschung von Fertigungsprozessen. Dazu kommt das Wissen um die Zusammenhänge im kaufmännischen Bereich von der Kalkulation bis zum Erstellen eines Angebotes, von gesetzlichen Auflagen der Sicherheit und des Verbraucherschutzes.

Arbeiten von unseren Auszubildenden, Junggesellen und Meisterkandidaten der vergangenen Jahre an und um die Kerze können Sie in unseren kleinen Bildergalerien bestaunen.

Galerie 1 | Galerie 2 | Galerie 3

 

 
 
Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz