HOMEWISSENAUSBILDUNGLITERATURMARKTPLATZKONTAKTE
  Die Kerze als Artikel der Saison
 


Modetrends machen vor Altbekanntem nicht halt. Der Geschmack der Menschen lässt sich gerne von Leitbildern „leiten“ und das besonders bei Attributen des täglichen Lebens und noch lieber bei dekorativen Accessoires. Nehmen wir die Kerzen in der Sommer-  und Herbstzeit

Hier dominiert natürlich die Farbe – dieses Jahr hauptsächlich

Farben der Saison 2010

Es wechselt die Kerze ihre Symbolbedeutung von dem Licht im Finstern der Nacht zu den Freudestrahlen der Jahreszeit. Neu ist alljährlich ihre Erscheinung, ihre Farbe und alles Drumherum.
Die Hersteller von Kerzen haben es nicht immer leicht den Trend vorauszuahnen. Sie müssen Modeströmungen erkennen und rechtzeitig ihre Produktion daraufhin abstimmen. Da hilft ein Blick in die Schaufenster der Modehäuser und Schuhgeschäfte und schon erkennt man, welchen Stil und welche Attribute die Kerzen bekommen sollen, um dem Geschmack der Zeit zu entsprechen. So wird die Kerze zu einem erfolgreichen Artikel  der Saison. 
Die Wachszieherindustrie im deutschsprachigen Raum und deren Vertretung, die Kerzeninnung haben sich schon lange auf diese Erkenntnis eingestellt und ihre Erzeugnisse in Form und Farbe den modischen Trends angepasst.

Stimmung mit Kerzen

 

 
 
Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz