HOMEWISSENAUSBILDUNGLITERATURMARKTPLATZKONTAKTE
  Wir gratulieren unseren Auszubildenden im 3. Lehrjahr zum Bestehen
der Gesellenprüfung
 


Auch dieses Jahr wurden wieder Prüflinge, der einzigen in Europa bestehenden Wachszieherinnung, von ihrer 3-jährigen Lehrzeit freigesprochen. Prüflinge aus ganz Deutschland mussten ihr Können in dem Meisterbetrieb Edgar Bader, Wachswarenfabrikation in Burgau/Schwaben beweisen.

Die einzelnen Arbeitsproben wurden dem Prüfungsausschuss zur Bewertung vorgelegt und entsprechend benotet. Das Gesellenstück ist ein Teil der gesamten Fertigkeitsprüfung.

Dieses Jahr bestand ein weiblicher Prüfling mit der Bestnote 1,1 - herzlichen Glückwunsch.

Gewinnen sie hier einen kleinen Eindruck von den angefertigten Arbeitsproben und den Gesellenstücken.

 

Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz